Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Musikfilmfestival

In-Edit vom 5. bis 10. April in Berlin

(Pressemitteilung) Save the date: 5. – 10. April 2011: Musikfilmfestival IN-EDIT zum ersten Mal in Berlin, Kino Moviemento

Rockige Salven, geschrien von verschwitzten Bühnen. Sich verausgabende Soulsänger in fantastischen Kostümen. Ein Songwriter, versunken in seine Gitarre. Das rhythmische Klappern von Flamenco-Absätzen auf Holz – wenn bewegte Bilder und bewegende Töne zusammenkommen, entstehen Emotionen.

Diesen Emotionen huldigt das IN-EDIT-Musikfilmfestival dieses Jahr vom 5. bis 10. April zum ersten Mal in Berlin. IN-EDIT präsentiert während 6 Tagen etwa 25 Musikdokumentarfilme und baut darum herum ein vielfältiges Begleitprogramm von Showcases, Round Tables und Q&As.

Von Indie über Rock und Soul bis hin zu Flamenco
Das ausgesuchte Programm von IN-EDIT zeigt Filmproduktionen der letzten zwei Jahre, einige als Deutschlandpremiere, wie „The Extraordinary Ordinary Life of José Gonzalez“ (ein intimer Film über den schwedischen Indie-Star José Gonzalez), „Soul Train – The Hippest Trip in America“ (eine Doku über die mythische amerikanische Black-Music-TV-Show) und „Upside Down – The Story of Creation Records“ (die Geschichte des Labels, das der Welt Primal Scream, My Bloody Valentine und Oasis bescherte). Das gesamte Programm ist ab Ende Februar auf www.in-edit.de verfügbar.

Marc Llop und Stefanie Dörper, die beiden Organisatoren des Festivals, sind überzeugt: „Diese Musikfilme erzählen nicht nur wahre Geschichten. Sie lassen die Zuschauer auch an bedeutsamen Momenten hinter den Kulissen teilhaben.“

Bereits seit 2003 ist IN-EDIT in Barcelona ein fester Bestandteil des Kulturkalenders und so erfolgreich, dass es bereits Töchterfestivals in Chile, Brasilien, Argentinien und Mexiko hervorgebracht hat. Mit IN-EDIT in Berlin wird das Musikfilmfestival sein erfolgreiches Konzept um den deutschen Horizont erweitern und seinem Publikum ein spannendes Programm mit deutschen und internationalen Filmen präsentieren.

Derzeit wird auf Hochtouren am Programm gearbeitet. In den nächsten Wochen werden Sie weitere Presseinformationen erhalten. Bitte treten Sie mit uns in Kontakt für Interviewanfragen, oder wenn Sie Bild- und Tonmaterial benötigen.

Weitere Infos: www.in-edit.de



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.