Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Nur eine Frage der Zeit

"Strange Magic" Film über das Leben von JK Rowling

Schriftstellerin JK Rowling und ihr Leben wird zum Thema eines Hollywoodfilms.

Bald wird ein Film über JK Rowling (45) gedreht.
Er soll über die schwierigen Zeiten der 'Harry Potter'-Schriftstellerin berichten, die dank ihrer Bücher zur Multimillionärin wurde - mittlerweile verfügt die Britin über ein Vermögen von umgerechnet fast 600 Millionen Euro. Die Dreharbeiten zu dem nicht autorisierten Film beginnen nächsten Monat im kanadischen Victoria, das Edinburgh darstellen soll, zu einer Zeit, als Rowling den ersten Band ihrer Zauber-Geschichte in einem Café in der schottischen Metropole geschrieben hat. Weiter soll auch gezeigt werden, wie ihr die Idee zu der erfolgreichen Buchserie während einer Zugreise gekommen ist.
Die australische Schauspielerin Poppy Montgomery, bekannt aus der Serie 'Without a Trace', wird die Schriftstellerin verkörpern, der kanadische Musiker Antonio Cupo soll Rowlings ersten Ehemann spielen. Paul A Kaufman wird Regie bei dem Werk führen, das den Titel 'Strange Magic' tragen wird und dann im US-Fernsehen zu sehen ist.
Die 'Harry Potter'-Marke ist über acht Milliarden Euro wert. Die Bücher wurden in 65 Sprachen übersetzt und mit Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint sehr erfolgreich verfilmt. Der letzte Film 'Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 2' kommt im Sommer in die deutschen Kinos.
Eine Vertreterin von JK Rowling hat zu den Dreharbeiten von 'Strange Magic' erklärt, dass die Autorin dies nicht kommentieren werde.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.