Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Vanessa Paradis und Johnny Depp:
Vanessa Paradis und Johnny Depp:
© Bang Showbiz

Verwundert: "Sexiest Man Alive"

Johnny Depp: Ich sehe nicht gut aus

Schauspieler Johnny Depp rätselt, warum so viele Frauen für ihn schwärmen, denn er sehe nun wirklich nicht toll aus.

Johnny Depp (47) kann gar nicht glauben, dass so viele ihn für ein Sexsymbol halten.

Der Schauspieler ('Fluch der Karibik') wurde zweimal von dem Magazin 'People' zum "Sexiest Man Alive" gewählt - 2003 und dann 2009. Die Horden von Frauen, die ihn wegen seines sinnlichen Aussehens anhimmeln, kann er sich wirklich nicht erklären, denn er hält sich für einen ganz normalen Typen, der einen außergewöhnlichen Job hat und das sei alles. "Es ist mir wirklich ein Rätsel. Diese Aufmerksamkeit ist merkwürdig", erklärte der Star im Interview mit der britischen Zeitung 'The Sun'. "Ich wache auf und muss dieses Gesicht anschauen, wenn ich meine Zähne putze und es ist oft nicht schön."

Der Frauenschwarm wider Willen ist seit 1998 mit Vanessa Paradis zusammen und hat mit ihr zwei Kinder, die elfjährige Lily-Rose und den achtjährigen Jack. Die Familie verbringt viel Zeit in Paradis' französischer Heimat, wo sie relativ unbehelligt leben kann. Depp genießt die Zeit mit seinen Lieben und es mache ihm am glücklichsten, mit ihnen zusammen zu sein. "Die Geburt von meinem ersten Kind, meiner Tochter, war so, als ob jemand einen Schleier gehoben hätte. Es war so, als ob der Nebel sich vor meinen Augen lichtete", hatte der Amerikaner vor einiger Zeit geschwärmt. "Wenn es darum geht, Vater zu sein, Papa zu sein, weiß ich genau, wer ich bin. Aber für die Welt, in der ich arbeite, muss ich es immer noch herausfinden", verriet Johnny Depp.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.