Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The Rite - Das Ritual - ANTHONY HOPKINS as Father...dquo;
The Rite - Das Ritual - ANTHONY HOPKINS as Father Lucas in New Line Cinema's psychological thriller “THE RITE,”
© 2010 Warner Bros. Ent.

Abgeklärt

Anthony Hopkins stresst sich nicht mehr

Schauspieler Sir Anthony Hopkins zählt sich zur "Clint Eastwood-Schule" und erledigt seinen Job ebenso zügig wie entspannt.

Sir Anthony Hopkins (73) hält nichts von Starallüren, sondern setzt auf eine schlichte und gelassene Herangehensweise bei den Filmarbeiten. Die Hollywood-Legende ('Hannibal') sieht seinen Rollen mittlerweile entspannter entgegen, als in den 60er Jahren, die die Anfänge seiner Karriere markierten. Das bedeutet jedoch keineswegs, dass der Star nicht hart an seinen Parts arbeitet, hat er doch noch lange nicht seine Leidenschaft für's Kino verloren.
"Ich nehme es nicht mehr so ernst", erzählte Hopkins der Zeitschrift 'Total Film' und antwortete auf die Frage, ob er sich als Schauspieler verändert habe: "Ich komme hin und mache meinen Job, denn dafür werde ich bezahlt. Ich mache alles mit soviel Intensität und Leidenschaft, wie ich kann."
Der Darsteller fühlt sich von Starallüren genervt und bevorzugt die schnelle Erledigung seines Jobs, anstelle von langwierigen Diskussionen über einzelne Teile. In seiner schlichten Herangehensweise ähnelt er dem legendären Regisseur Clint Eastwood.
"Ich könnte angespannt und nervös sein, aber das macht ja keinen Sinn. Ich zähle zur Clint Eastwood-Schule. Bring die Kamera in Position und auf geht's", fügte er hinzu.
Anthony Hopkins zählt zu den bedeutendsten Schauspielern Hollywoods, der auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken kann, in deren Verlauf ihm zahlreiche Auszeichnungen verliehen wurden.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.