Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Meine erfundene Frau - Nicole Kidman beim Special...York.
Meine erfundene Frau - Nicole Kidman beim Special Screening von MEINE ERFUNDENE FRAU am 08. Februar 2011 in New York.
© 2011 Sony Pictures Releasing GmbH

Große Frauen, große Schlachten

Nicole Kidman: Harter Kampf ums Kind

Hollywood-Beauty Nicole Kidman beschrieb ihren Kampf um ihre eigene Fruchtbarkeit als "Achterbahnfahrt".

Nicole Kidman (43) durchlebte in den letzten Jahren eine "Achterbahnfahrt" mit ihrer Fruchtbarkeit.
Die Schauspielerin ('Die Frauen von Stepford') adoptierte in ihrer Beziehung mit Kino-Star Tom Cruise die beiden Kinder Isabella und Connor, beide sind inzwischen im Teenager-Alter und leben bei ihrem Vater. Mit ihrem jetzigen Ehemann, Country-Badboy Keith Urban, hat sie die leibliche Tochter Sunday Rose und ein weiteres Mädchen namens Faith Margaret. Die Kleine wurde im Dezember von einer Leihmutter zur Welt gebracht.
Nicole Kidman machte nie ein Geheimnis daraus, wie viele Probleme sie mit dem Schwangerwerden hatte. Die Aktrice erlitt bereits eine Bauchhöhlenschwangerschaft und eine Fehlgeburt und entschloss sich deswegen für eine Leihmutter.
"Ich war mit meiner Fruchtbarkeit auf einer Achterbahnfahrt", erklärte die Leinwand-Schönheit im Gespräch in der australischen TV-Show '60 Minutes'. "Jeder, der schon in der Position war ein Kind zu wollen, kennt die Enttäuschung, den Schmerz und den Verlust, den man durchmacht. Mit der Fruchtbarkeit Probleme zu haben, ist eine so große Sache, und es ist nichts, worüber ich schweigen will."
Nur über ihre Leihmutter zu sprechen fällt der Künstlerin schwer - weil ihr das Thema so nahe geht. "Sie ist die wundervollste Frau, weil sie das für uns getan hat. Wir wollten unbedingt noch ein Kind und ich konnte nicht schwanger werden", hob Kidman hervor. "Ich werde immer emotional, wenn ich darüber spreche, weil ich so dankbar bin."
Die Oscar-Gewinnerin und ihr Ehemann haben sich inzwischen in Nashville niedergelassen, wo sich die Mimin ganz auf ihre Mutterrolle konzentrieren kann.
"Kinder sind Kinder - du würdest für deine Kinder sterben", seufzte Nicole Kidman weise.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.