Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Snowblind - Indira Weis
Snowblind - Indira Weis
© MangoFilm

'Alarm für Cobra 11'

Indira Weis als Nonne

'Dschungelcamp'-Kandidatin Indira Weis plauderte über ihre Rolle als Nonne, die sie in einer Krimiserie verkörpert.

Abwechslung muss sein: Indira Weis (31) hat verraten, was sie an ihrer Rolle in der RTL-Serie 'Alarm für Cobra 11' reizt.
Die Sängerin ('U Build Me Up') möchte sich zunehmend auch als Schauspielerin etablieren und wird deswegen bald in der Krimiserie zu sehen sein. Im Gegensatz zu den freizügigen Fotos, die sie kurz vor ihrem Besuch des RTL-Dschungelcamps präsentierte, wird sie in ihrer Rolle jedoch hochgeschlossen auftreten - die Freundin von Jay Khan soll eine Nonne darstellen: "Ich will jetzt als Schauspielerin durchstarten", verriet die schöne Ex-'Bro'Sis'-Sängerin laut 'rtl.de'. "Die Rolle als Nonne passt sogar. Ich habe zwei Jahre in einer Klosterschule in Jerusalem gelebt. Ich trage zwei Seelen in meiner Brust: Die eine will ins Kloster, die andere in den 'Playboy'. Wie schön, dass Indira Weis mit ihrer neuen Rolle dann endlich beide Seelen zufrieden stellen konnte.
In der Folge, die voraussichtlich im Herbst laufen soll, wird Weis Kommissar Semir Gerkhan (gespielt von Erdogan Atalay) ihr Auto für eine Verfolgungsjagd zur Verfügung stellen.
Gar nicht so schlecht, dass sich die schöne Halbinderin mit ihrer Rolle schon mal an das Krimi-Genre gewöhnen konnte, das fasziniert sie nämlich sehr: "Ich möchte unbedingt in meinem Leben mal in den Knast. Nicht dass ich eine Straftat begehen wollte, einfach nur um die Erfahrung zu machen", verriet Indira Weis.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.