Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Whitney Houston
Whitney Houston
© BANG Showbiz

Warner Bros.

'Bodyguard'-Remake geplant

'Bodyguard' wird neu aufgelegt.

Der Kino-Hit von 1992, in dem einst Kevin Costner und Whitney Houston Liebende spielten und weltweit 411 Millionen Dollar an den Kinokassen einspielten, wird von Warner Bros. wiederbelebt. 2011 soll das Remake, dessen Drehbuch von Jeremiah Friedman und Nick Palmer geschrieben wird, auf die Leinwand kommen.

Das Original handelt von dem Secret Service-Agenten Frank Farmer (Costner), der damit beauftragt wird, die Sängerin Rachel Marron (Houston), deren Leben in Gefahr schwebt, zu beschützen. Später verliebt er sich in sie, will seine Gefühle aufgrund seiner beruflichen Verpflichtung ihr gegenüber jedoch nicht eingestehen.

Die neue Version wird ähnlich ablaufen, allerdings wird es sich bei dem titelgebenden Bodyguard um einen Veteran aus dem Irakkrieg handeln, der eine Pop-Diva beschützen soll. Diesmal stellen Internet-Plattformen wie Twitter, Facebook und Klatschwebseiten jedoch eine erhöhte Gefahr für die Sängerin dar.

Obwohl bisher noch keine Schauspieler im Gespräch sind, wollen die Produzenten angeblich eine junge Popsängerin für die weibliche Hauptrolle an Bord holen - wie es damals mit Whitney Houston der Fall war.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.