Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Oscar Moderation 2012?

Helen Mirren will mit Russell Brand Oscars moderieren

Helen Mirren will mit Russell Brand die Oscar-Verleihung moderieren.

Die Schauspielerin, die neben dem britischen Komiker für die Filme 'The Tempest' und 'Arthur' vor der Kamera stand, glaubt, dass sie ein gutes Moderationsteam abgeben würden, der Verlauf der Veranstaltung aufgrund von Brands impulsiver Art jedoch unvorhersehbar werden könnte.

Als sie von der britischen Zeitung 'The Guradian' gefragt wird, ob sie denkt, dass sie die Veranstaltung moderieren sollten, antwortet sie: "Oooh ja, das will ich. Aber nein, macht das nicht! Mit Russell? Bitte. Alles könnte passieren!"

Die 65-Jährige gesteht außerdem, dass ihr das Älterwerden nicht immer leichte gefallen sei, sie es allerdings inzwischen akzeptiert habe. "Es gibt diesen unheimlichen Moment, wenn man erkennt, dass man nicht mehr die jüngste Person im Raum ist. Vor allem wenn man mal eine erfolgreiche junge Person war. Natürlich folgt darauf die Erkenntnis, dass man tatsächlich die älteste Person im Raum ist. Das ist alles Teil des natürlichen Verlaufs des Lebens. Wenn man jung ist, fragt man sich, über was diese alten Leute leiern und warum sie versuchen, ihre Weisheit zu vermitteln. Es ist für einen nicht relevant, weil jung zu sein so eine spezifische Sache ist. Gott sei Dank!"


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.