Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Woher weißt du, dass es Liebe ist? - Photocall, Hotel...spoon
Woher weißt du, dass es Liebe ist? - Photocall, Hotel du Rome, Berlin, 19.01.2011 - Reese Witherspoon
© 2011 Sony Pictures Releasing GmbH

Kein Geheimnis

Reese Witherspoon ist eine ehrliche Haut

Reese Witherspoon will offen sein.

Die Schauspielerin hat nichts dagegen, wenn die Menschen wissen, dass es ihr schlecht geht, da sie ehrlich sein und aus ihrem Leben kein Geheimnis machen will. "Ich mache kein Geheimnis aus meinem Leben. Wenn es mir schlecht geht, dürfen die Menschen das ruhig erfahren. Vielleicht hilft es ihnen zu sehen, dass es auch bei mir Höhen und Tiefen gibt. Ich bin gerne ehrlich", erklärt sie ihre Offenheit im Interview mit Tele 5.

Die Oscar-Preisträgerin, die mit dem Hollywood-Agenten Jim Toth verlobt ist, gesteht aber auch, dass sie in Sachen Liebe nichts mehr riskieren will. "Ich bin sehr vorsichtig geworden. Deshalb höre ich auf den Rat meiner Freundinnen. Sie wissen meist besser als ich selbst, ob ich gerade glücklich bin. Und sagen mir ganz klar, wenn ein Mann nicht zu mir passt oder ob ich gerade das Richtige tue."

Die zweifache Mutter, die am 22. März ihren 35. Geburtstag feiert, kann sich noch gut daran erinnern, als sie als junge Schauspielerin hart kämpfen musste. Damit hielt sie sich allerdings nicht lange auf: "Es ist es mir oft passiert, dass man mich nicht wollte. Auch privat bin ich verschmäht und zurückgestoßen worden. Aber ich bin nicht der Typ, der sich lange mit etwas quält. Ich lösche das aus meinem Kopf."

Ihr neuer Film 'Wasser für die Elefanten' startet am 21. April in den deutschen Kinos.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.