Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ohne Limit - Carl van Loon (Robert De Niro) und Eddie...oper)
Ohne Limit - Carl van Loon (Robert De Niro) und Eddie Morra (Bradley Cooper)
© 2011 Concorde Filmverleih GmbH

Vorbild

Bradley Cooper imitierte De Niro

Schauspieler Bradley Cooper hat bei 'Ohne Limit' mit Robert De Niro zusammengearbeitet und unbewusst einige der Eigenarten der Schauspiel-Ikone übernommen.

Bradley Cooper (36) hat ein paar Dinge von Robert De Niro (67) übernommen.
Der Schauspieler ('Hangover') hat mit der Leinwand-Legende ('Der Pate') bei dem Thriller 'Ohne Limit' zusammengearbeitet und ihn unbewusst dabei nachgemacht. Einige dieser Eigenarten haben ihn dann bei den Dreharbeiten zum nachfolgenden Film 'Hangover 2' verfolgt.
"Es ist wie Osmose. Man kann mit diesem Typen nicht zusammen sein und nicht einige seiner Eigenheiten übernehmen. Ich habe mir Sorgen gemacht, dass ich ihn bei den Szenen unbewusst spiegeln würde", enthüllte Cooper im Interview mit der britischen Sendung 'Daybreak'. "Es war so weit, dass wir bei den Dreharbeiten zu 'Hangover 2' in Bangkok waren und ich geredet habe und die anderen sagten: 'Alter, du machst den De Niro.' Ich habe geantwortet: 'Ich weiß, es ist verrückt!'" Der Frauenschwarm plauderte dann weiter über die Fortsetzung der erfolgreichen Komödie 'Hangover'. Er ist sich sicher, dass der Film einen ähnlichen, wenn nicht sogar größeren Erfolg haben wird wie das Original, bei dem auch Zack Galifianakis, Ed Helms und Mike Tyson brillieren durften. Der zweite Teil spielt in Thailand und Helms Figur Stu wird hier seine Hochzeit planen.
"Ja, er ist fertig", bestätigte der Amerikaner. "Ich denke, er wird groß. Er kann der Superknüller werden. Ich denke, ich sollte aufhören, das zu sagen", warb Bradley Cooper für 'Hangover 2'.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.