Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Sci-Fi-Film

Will Smith dreht Film mit Sohn Jaden

Will Smith soll mit seinem Sohn Jaden in einem Sci-Fi-Film zu sehen sein und somit noch einmal gemeinsam mit seinem Spross vor der Kamera stehen.

Der Schauspieler war einer der Produzenten des 'Karate Kid'-Remakes, das 2010 in die Kinos kam und in dem auch sein Sohn Jaden mitspielte. Nun soll Smith für den neusten Streifen des Regisseurs M. Night Shyamalan unterschrieben haben und in dem Film, der in einer 1000 Jahre entfernten Zukunft spielt, eine Rolle übernehmen.

Sein Sohn Jaden wird einen Jungen spielen, der sich auf einem verlassenen Planeten zurechtfinden muss, nachdem sein Raumschiff einen Unfall hatte, während der 'Men in Black'-Star seinen Vater verkörpert.

Shyamalan erklärt zu seinem Film: "Die Chance, einen gruseligen Science-Fiction-Film zu machen, bei dem Jaden und Will mitspielen, ist mein Traum-Projekt." Er und der Superstar werden den bisher noch unbetitelten Streifen gemeinsam mit Smiths Ehefrau Jada Pinkett Smith, James Lassiter und Ken Stovitz produzieren.

Obwohl der kleine Jaden erst zwölf Jahre alt ist, erklärte der stolze Vater erst kürzlich, dass er voller Zuversicht sei, dass sein Sohn den Druck eines Kinderstars aushalten könne. "Er wuchs in diesem Business auf und es ist für ihn nichts Fremdes. Er versteht, dass das eine Familien-Sache ist. Er durchlebte auch nicht den Schock und die radikale Veränderung des Lebens, die Kinder normalerweise haben, wenn sie in das Business kommen."

Bereits 2006 standen Vater und Sohn für 'Das Streben nach Glück' gemeinsam vor der Kamera.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.