Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Bonnie Wright und Daniel Radcliffe in Harry Potter...prinz
Bonnie Wright und Daniel Radcliffe in Harry Potter und der Halbblutprinz
© 2009 Warner Bros. Ent. Harry Potter Publishing Rights © J.K.R. Harry Potter characters, names and related indicia are trademarks of and © Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

Schmeichelhaft

Bonnie Wright: Hübsch als ältere Frau

'Harry Potter'-Star Bonnie Wright wurde für den letzten Teil der Zauber-Serie auf alt zurechtgemacht und bekam nur Komplimente.

Bonnie Wright (20) wurde gelobt, wie gut sie als ältere Frau in der Epilog-Szene von 'Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 2' aussieht.

Die Britin wurde durch ihre Rolle der Ginny Weasley in Potter-Saga bekannt, deren letzte Verfilmung im Sommer in die Kinos kommt. Die Filme basieren auf den Büchern von J.K. Rowling und jeder, der die Geschichten gelesen hat, weiß, dass Ginny zum Schluss eine stolze Mutter von drei Kindern ist. "Es war wirklich merkwürdig", lachte der Star auf die Frage, wie es war, als eine Frau über 30 geschminkt zu werden. "Die Leute sagten 'Mach dir keine Sorgen, du siehst für 35 gut aus! Wenn man jung ist und dann plötzlich eine Mutter von drei Kindern spielt, ist das ein ganz schöner Wechsel."

Der Star kann es gar nicht erwarten, dass die Fans den Film im Juli zu sehen bekommen. Die Hauptdarsteller Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson sind in ein paar aufregenden Action-Sequenzen zu sehen, wenn sie versuchen, Lord Voldemort zu besiegen. Das Ende des Films sei sehr zufriedenstellend. "Ich freue mich schon auf diesen großen Kampf. Wenn man sieht, wie das Böse vom Guten besiegt wird, ist das eine tolle Sache", erklärte Bonnie Wright.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.