Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Goethe! - Alexander Fehling
Goethe! - Alexander Fehling
© 2010 Warner Bros. Ent.

Alexander Fehling:

Der Frühling kommt!

Der Schauspieler genießt die lauen Tage, auch wenn Frühlingsgefühle bei ihm ein Dauerzustand sind.

Strahlt wie die Sonne: Alexander Fehling hat schon den ganzen Winter über Frühlingsgefühle und freut sich, dass es jetzt wirklich so weit ist.
"Ich habe auch im Winter schon Frühlingsgefühle und warte bis die Jahreszeit nachzieht", lächelte der neue Shooting-Star ('Wer wenn nicht wir') des deutschen Films im Interview mit 'TIK-Online'. "Jetzt ist es endlich soweit! Man kann ein offenes Hemd tragen und so weiter, ich finde es wunderbar", schwärmte der Berliner. "Ich mag so diese Frühlingsabende, wenn es länger hell ist und man sitzt draußen und isst irgendwo. Es ist warm, aber man hat noch eine Jacke. Ich mag diese Übergänge von Frühling zu Sommer, von Sommer zu Herbst." Mit wem er die ersten Sonnenstrahlen genießt, behält der Akteur jedoch lieber für sich: "Dazu möchte ich mich jetzt nicht so konkret äußern," schweigt sich der Frauenschwarm aus.
Heute Abend wird der Beau jedenfalls keine Zeit haben, im Biergarten zu sitzen, denn im Berliner Friedrichstadtpalast findet die festliche Gala zur Verleihung der 'Lola' 2011 statt, dem Deutschen Filmpreis. Alexander Fehling ist für seinen Film 'Goethe!' als bester Hauptdarsteller nominiert.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.