Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Scream 4 - Sheriff Dewey (David Arquette) und seine...rück.
Scream 4 - Sheriff Dewey (David Arquette) und seine Frau Gale (Courteney Cox) sind ebenfalls ratlos – Ghostface, ihr schlimmster Alptraum ist zurück.
© Central Film / Wild Bunch Germany

Aufrichtig

David Arquette und Courtney Cox sind beste Freunde

Schauspieler David Arquette sprach offen über seine Trennung von Exfrau Courtney Cox und seinen Zusammenbruch.

David Arquette (39) findet nach seinem Alkoholentzug versöhnliche Worte und bezeichnet in einem offenen Gespräch Exfrau Courtney Cox (44) als seine beste Freundin, man gehe jedoch weiterhin getrennte Wege. "Wir sind die besten Freunde", beteuerte der Star ('Scream 4') in der US-Radiosendung 'Ryan Seacrest’s KIIS-FM radio show'. "Wir sind aber nicht wieder zusammen. Wir sind immer noch getrennt." Der Beau äußerte sich sogar zu Gerüchten über eine neue Lebesaffaire seiner Ex mit ihrem Kollegen Josh Hopkins. Die beiden Seriendarsteller hatten die Gerüchteküche angeheizt, als sie gemeinsam auf der karibischen Insel St. Bart vor einigen Wochen Urlaub machten. Doch David Arquette lässt das kalt. "Sie fuhr nach St.Bart's mit Coco, ihrer besten Freundin und Josh von der Show. Und ich weiß das alles. Die Boulevardpresse stellt das so dar, als gäbe es einen Skandal. Aber da ist kein Skandal."
Ihre aktuelle Freundschaft bezeichnete der Leinwandliebling als offen und ehrlich. Er fühle sich seiner Frau jetzt näher als vor der Trennung. "Wir sind seit 15 Jahren in Liebe und Freundschaft verbunden", beteuerte er. "Wir sind jetzt besser dran als wir es waren." Nach der Trennung hatte der Mime einen Zusammenbruch erlitten und gab jetzt zu, dass er schlecht reagiert habe.
"Ich war oft aggressiv und wollte die Welt um mich aufrütteln, denn mein Herz war gebrochen", erklärte David Arquette. "Ich bin damit umgegangen wie ich musste, ich ging dahin, wo ich hin musste und sah mir selbst ins Gesicht."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.