Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wasser für die Elefanten - Pressekonferenz zu WASSER...inson
Wasser für die Elefanten - Pressekonferenz zu WASSER FÜR DIE ELEFANTEN, am 27.04.2011 in Berlin - Robert Pattinson
© 20th Century Fox

Pattinson will hoch hinaus:

"Ich wäre gern eine menschliche Kanonenkugel"

Der Schauspieler verriet im Interview, dass er gerne aus einer Kanone geschossen werden würde.

Wumms: Robert Pattinson fände es klasse, aus einer Kanone geschossen zu werden. "Ich wäre gerne eine der menschlichen Kanonenkugeln. Einer der Clowns am Set hat das gemacht und der kann Sachen sagen wie: 'Ich bin schon 75.000 Mal aus einer Kanone geschossen worden und habe ziemlich sicher einen Schaden davongetragen,'" erzählte der Frauenschwarm ('Twilight') in der 'Tele 5'-Kolumne 'Gottschalk' auf die Frage, welche Karriere er sich im Zirkus für sich vorstellen könnte.
Oder "ich wäre wahrscheinlich der, der alle übers Ohr haut und sich dann mit dem Geld aus dem Staub macht", lächelte der Brite humorvoll.
Gestern ist der heiß erwartete, aktuelle Film des Stars "Wasser für die Elefanten" in Deutschland angelaufen, der in einem Wanderzirkus spielt. Der Beau spielt allerdings weder einen frechen Clown, noch einen trickreichen Dieb, sondern einen liebevollen Tierarzt, der den Elefanten zähmt und sich bis über beide Ohren in die schöne Akrobatin verliebt.
Die Sendung 'Gottschalk' mit Robert Pattinson im Interview wird am 29. April um 20:00 Uhr bei 'Tele 5' ausgestrahlt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.