Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Yvette Vickers
Yvette Vickers
© BANG Showbiz

Yvette Vickers ist tot

Todesursache wird noch untersucht

Die Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle im Film 'Angriff der 20 Meter Frau' bekannt wurde, wurde von ihrer Nachbarin Susan Savage am 27. April tot in ihrer Wohnung in Los Angeles aufgefunden.

Noch ist unklar, wie das ehemalige Playmate starb, jedoch war die Leiche der 82-Jährigen bereits mumifiziert, weshalb sie für ihre Nachbarin nicht mehr zu erkennen war. Die Polizei geht davon aus, dass Vickers schon seit mehreren Monaten, möglicherweise schon seit einem Jahr tot sein könnte. Die Todesursache wird noch untersucht, ein Verbrechen schließt die Polizei aber aus.

"Die Briefe schienen unberührt und wurden schon gelb. Ich hatte einfach ein schlechtes Gefühl", berichtet die Nachbarin der 'LA Times'. "Sie lebte zurückgezogen, hatte Freunde und schien ein unabhängiger Freigeist zu sein."

Der Tod habe auch die Nachbarschaft schockiert. "Wir haben alle deshalb geweint. Niemand sollte so alleine gelassen werden", erzählt sie weiter.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.