Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Pressetermin am Filmset in Bensberg der UFA Cinema...s me'
Pressetermin am Filmset in Bensberg der UFA Cinema Kinoproduktion 'Jesus loves me'
© 2011 UFA Cinema

Pressetermin am Filmset 'Jesus liebt mich'

Besuch am Set in Bensberg

(Pressemitteilung) Berlin, 11. Mai 2011 Gestern, elf Tage nach dem die erste Klappe fiel, lud die UFA Cinema die Presse an den Set nach Bensberg (Bergisch-Gladbach) ein.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde den zahlreich erschienen Medienvertretern die aktuelle Kinoproduktion Jesus liebt mich vorgestellt. In der Verfilmung spielt der beliebte Schauspieler Florian David Fitz nicht nur die Hauptrolle, sondern er schrieb auch das Drehbuch und führt darüber hinaus zum aller ersten Mal Regie. Beim angeregten und launigen Pressegespräch standen Jessica Schwarz, Henry Hübchen, die Produzenten Nico Hofmann, Thomas Peter Friedl, Steffi Ackermann, Patrick Zorer sowie Caroline von Senden vom ZDF und Petra Müller von der Filmstiftung NRW den Journalisten Rede und Antwort. Die romantische Komödie wird voraussichtlich 2012 in die deutschen Kinos kommen.

Pressenotiz: Am 27. April 2011 fiel in Köln die erste Klappe zu der neuen UFA CINEMA Produktion Jesus liebt mich, dem mit Spannung erwarteten Regiedebüt von Florian David Fitz, der soeben für seine schauspielerische Leistung im Publikumserfolg Vincent will Meer mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet wurde. In Jesus liebt mich, zu dem Fitz auch das Drehbuch sehr frei nach den Motiven des Bestsellers "Jesus liebt mich" verfasst hat, übernimmt der Schauspieler ebenfalls die männliche Hauptrolle. Fitz’ Partnerin vor der Kamera in dieser romantischen Komödie ist Jessica Schwarz (Das Lied in mir). Unterstützt werden die beiden von einer hochkarätigen Besetzung: Henry Hübchen, Hannelore Elsner, Peter Prager, Christine Schorn, Nicholas Ofczarek und Michael Gwisdek.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.