Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Christina Hendricks in 'Mad Men'
Christina Hendricks in 'Mad Men'
© Lionsgate Television

Hartes Stück Arbeit

Christina Hendricks liebt sich wie sie ist

Schauspielerin Christina Hendricks fiel es nicht immer leicht, ihren kurvenreichen Körper zu lieben.

Christina Hendricks (36) hatte Probleme ihren Körper zu akzeptieren, hat es letztendlich aber doch geschafft.
Die hübsche Schauspielerin ist berühmt für ihre heißen Kurven, die sie erst akzeptieren lernte, als sie anfing zu modeln. "Ich fühlte mich immer seltsam", gestand die Beauty im Gespräch mit der britischen Zeitung 'The Daily Mail', "und als ich diese Fotos machen ließ, fühlte ich mich zum ersten Mal schön." Doch nicht nur das: Modefotos machen zu lassen, half der Aktrice, sich in Hollywood durchbeißen zu können. "Durch das Modeln lernte ich früh, professionell und verantwortungsbewusst zu sein. Außerdem erfährt man eine Menge Ablehnung und muss viel Kritik einstecken - das bereitet auf Hollywood vor!"
Die Schattenseite an einem Leben im Rampenlicht lernte Christina Hendricks ebenfalls schon kennen: Laut eines Berichts kurbelte die heiße Figur der Schauspielerin die Diskussion um Brustvergrößerungen in England an.
"Ich hoffe, dass ich niemanden dazu ermutige [sich die Brüste vergrößern zu lassen]", seufzte die Rothaarige. "Wenn es überhaupt etwas von mir zu lernen gibt, dann dass ich gelernt habe, das zu ehren, womit ich geboren wurde - auch wenn es manchmal unbequem war." Das Kämpfen hat sich gelohnt: Christina Hendricks kann auf eine wachsende Karriere blicken und wird in diesem Jahr neben Adrien Brody in 'Detachment' zu sehen sein.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.