Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1 -...GRINT
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1 - RUPERT GRINT
© 2010 Warner Bros. Ent.

Das war's

Rupert Grint: 'Harry Potter' war das Größte

Schauspieler Rupert Grint meint, dass er nie wieder in so großen Werken wie in den 'Harry Potter'-Filme mitspielen wird.

Rupert Grint (22) denkt, dass er mit den 'Harry Potter'-Filmen das Größte in seiner Karriere erreicht hat.

Der Schauspieler wird in diesem Sommer zum letzten Mal an der Seite von Daniel Radcliffe und Emma Watson als Ronald Weasley in der Zauberer-Saga nach den Büchern von J.K. Rowling zu sehen sein. Der Brite denkt jetzt an die Zukunft seiner Schauspiel-Karriere. "Das ist eine längere Geschichte, Potter wird definitiv immer bei mir bleiben, weil es eine so große Sache war. Es ist wahrscheinlich das Größte, was ich je machen werde. Aber ich nehme es, wie es kommt", blieb der Star im Interview mit 'Empire' ganz entspannt.

Der Rotschopf freut sich schon auf 'Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 2', das am 14. Juli in die deutschen Kinos kommt. Der zweite Teil werde ganz anders als der erste sein, denn er würde viele Kampfszenen beinhalten. "Der letzte Teil wird ganz anders als der erste Teil sein - er ist wie ein Kriegsfilm, Kampfszenen, ungewöhnliche Charaktere, viel Action - es wird toll", prophezeite Rupert Grint.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.