Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Bekiffte Lehrer

Cameron Diaz: 'Bad Teacher' ist echt!

Cameron Diaz ist ein großer Fan ihres neuen Films 'Bad Teacher', weil er nicht einfach erfunden sei.

Die 38-jährige Schauspielerin, die in dem Film an der Seite von Jason Segel und ihrem Ex-Freund Justin Timberlake zu sehen ist, spielt eine ausfallend werdende, Drogen-nehmende Lehrerin. Dabei ist sie sich sicher, dass ihre extreme Rolle durchaus ein Bild der Wirklichkeit widerspiegelt.

"Nun kommen Sie schon, denken Sie nicht, dass es da draußen Lehrer gibt, die in ihrer Schule high werden oder eine Brustvergrößerung haben wollen?! Ich fand sie so toll, weil sie echt ist. Sie lebt so, wie sie will und entschuldigt sich nicht dafür. Ich finde es toll, dass sie sich am Ende des Films nicht komplett verändert hat, denn das ist einfach nicht realistisch", freut sich die Blondine, die erst kürzlich verriet, dass sie viel Spaß daran hatte, mit ihrem Ex zusammenzuarbeiten. Ihre verflossene Beziehung sei dabei kein Problem gewesen.

"Justin und ich hatten immer viel Spaß zusammen", erinnerte sie sich. "Es gab niemanden, der für diese Rolle perfekter gepasst hätte. Justin ist ein wunderbarer Comedian. Wir haben nach dem Besten für diesen Job gesucht und so fiel die Wahl auf ihn. Und er liefert ab. In Filmen ist er verdammt verrückt. Er ist so seltsam und komisch. Ich sage das mit großem Respekt vor seiner Rolle und dem, was er gemacht hat."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.