Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jamie Lee Curtis
Jamie Lee Curtis
© BANG Showbiz

Jamie Lee Curtis plant ihren Ruhestand

"Ich werde die Party verlassen, bevor ich rausgeschmissen werde"

Jamie Lee Curtis weiß, dass es im Showgeschäft wichtig ist, rechtzeitig aufzuhören.

Die Schauspielerin, die vor allem durch die Filme des 'Halloween'-Franchises bekannt wurde, plant, rechtzeitig die Hollywood-Reißleine zu ziehen.

Im Gespräch mit 'Tele 5' gesteht sie, dass sie es nicht machen wolle wie ihre Eltern Tony Curtis und Janet Leigh, sondern sich rechtzeitig aus dem Showgeschäft verabschieden werde. "Ich werde die Party verlassen, bevor ich rausgeschmissen werde. Also höre ich lieber zu früh auf als zu spät", erklärt sie. "Ich will nicht enden wie meine Eltern. Das soll nicht unfair klingen, aber es ist sicher hart, so berühmt zu sein und dann interessiert sich plötzlich keiner mehr für dich."

Finanziell sei sie übrigens nicht darauf angewiesen, ewig in Filmen mitspielen zu müssen, denn sie habe "Ersparnisse. Ganz im Gegensatz zu manchen Kollegen, die das Geld nur so rauswerfen."

Dass ihre schauspielernden Eltern so bekannt waren, habe sie indes schon früh verfolgt, denn es habe regelrecht an ihr gehaftet, "wie ein schlechter Geruch". Sie berichtet: "Es hat mich schon verfolgt, dass meine Eltern berühmt waren. Wenn ich einen Raum betrat, war es schon da: Ich wusste immer, dass gerade jemand gesagt hatte: 'Sie ist übrigens die Tochter von....' Aber das habe ich ausgeblendet."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.