Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Mann und Frau

Daniel Craig und Rachel Weisz haben geheiratet

Daniel Craig hat am Mittwoch, 22. Juni, seine Verlobte Rachel Weisz geheiratet.

Das verschwiegene Paar, das seine Romanze öffentlich machte, als es vergangene Weihnachten gemeinsam in einem kleinen Häuschen in England verbrachte, gab sich vor nur vier Leuten das Ehegelübde. Lediglich Craigs Tochter Ella (18), Weisz' vierjähriger Sohn Henry und zwei Freunde waren bei dem Ereignis anwesend.
Ein Freund berichtet der britischen 'News of the World': "Daniel und Rachel haben sich eine kleine, ruhige Hochzeit gewünscht. Sie sind unglaublich verliebt und konnten es nicht erwarten, Mann und Frau zu sein. Aber sie wollten kein Aufhebens; sie hatten zwei Freunde als Augenzeugen und ihre Kinder aus vorangegangenen Beziehungen dabei und das war es."
Im vergangenen Jahr hatte sich die Braut vom Vater ihres Sohnes Darren Aronofsky getrennt und im November verkündet, dass sie schon einige Zeit lang getrennt lebten. Der 'James Bond 007: Ein Quantum Trost'-Star Craig und seine Verlobte Satsuki Mitchell lösten ihre Verlobung im vergangenen Jahr.
Das frisch gebackene Ehepaar wird noch in diesem Jahr gemeinsam in dem Film 'Dream House' zu sehen sein. Die Dreharbeiten zu dem Streifen fanden 2010 statt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.