Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jessica Alba
Jessica Alba
© BANG Showbiz

Jessica Alba:

Keine Schönheits-OP

Jessica Alba zieht Schönheitsoperationen nicht in Betracht.

Die Schauspielerin, die gerade ihr zweites Kind erwartet, hat nach der Geburt ihrer Tochter Honor zugenommen, sich damit aber inzwischen abgefunden. "Ich werde nicht mehr auf das Gewicht runterkommen, das ich vor Honor hatte", ist sie sich im Interview mit dem Magazin 'Allure' sicher. "Mein Körper ist einfach anders. Die Reißverschlüsse meiner Jeans gehen jetzt irgendwie anders zu und die Dinge hängen anders."

Weiter fügt die 30-Jährige hinzu: "Es ist ein Wunder, was da passiert, aber man ist danach auf jeden Fall anders. Außer man ist Gisele Bündchen."

Operieren lassen würde sich die 'Sin City'-Darstellerin deshalb aber nicht, da Äußerlichkeiten in einer Beziehung ihrer Meinung nach auch gar nicht so wichtig seien. "Das ist einfach so bizarr, weil das Körperliche sowieso so vergänglich ist. Und wenn man in einer Beziehung ist, dauert das Körperliche höchstens zwei Jahre an."

Erst kürzlich gab Alba zu, dass ihre zweite Schwangerschaft anstrengender sei, als ihre erste, da sie sich nun auch noch gleichzeitig um ihre kleine Tochter kümmern müsse. "Es ist ein bisschen anstrengender für den Körper. Meine Tochter möchte nach wie vor ständig auf den Arm und hängt, seitdem mein Bauch größer geworden ist, wie eine Klette an mir."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.