Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Chris Hemswort
Chris Hemswort
© BANG Showbiz

'Rush'

Chris Hemsworth wird Formel-1-Fahrer

Chris Hemsworth wird in seinem nächsten Film den britischen Formel-1-Fahrer James Hunt spielen.

Der 'Thor'-Darsteller ist im Gespräch, den Rennfahrer, der in den 70er Jahren die Rennstrecken unsicher machte, im Film 'Rush - Alles für den Sieg' zu verkörpern. Dieser wird die Geschichte seines Konkurrenzkampfes zwischen ihm und Niki Lauda zeigen.

Ron Howard wird bei dem Film, der auf dem Drehbuch von Peter Morgan basiert, Regie führen und an der Produktion beteiligt sein. Brian Grazer, Brian Oliver Tim Bevan und Eric Fellner stehen ebenfalls für die Produktion zur Verfügung.

Obwohl bisher noch kein Vertrag unterschrieben wurde, geht man davon aus, dass der Studiogigant Universal, auf dessen Gelände beide Produktionsfirmen beheimatet sind, den Vertrieb übernehmen wird.

Da Disney für Juli 2013 eine Fortsetzung auf 'Thor' angekündigt hat, wird Hemsworth an beiden Filmen gleichzeitig arbeiten müssen. Die Dreharbeiten für 'Rush' sollen noch in diesem Jahr beginnen.

James Hunt, der 1993 im Alter von nur 46 an einem Herzinfarkt starb, ist 1973 der Formel-1 beigetreten und gewann die Weltmeisterschaft im Jahr 1976, bevor er sich 1979 zurückzog.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.