Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Nicolas Cage
Nicolas Cage
© BANG Showbiz

Nicolas Cage Sohn Weston erneut in Haft

Häusliche Gewalt

Nicolas Cages Sohn Weston wurde gestern Morgen, 20. Juli, erneut wegen häuslicher Gewalt verhaftet.

Der 20-jährige Heavy Metal-Sänger und Sohn von Hollywood-Star Nicolas Cage, soll sich angeblich mit seiner Frau Nikki Williams gestritten haben, woraufhin er von den Beamten des Los Angeles Police Department verhaftet wurde - das zweite Mail in diesem Monat.

Weston wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht und wegen seiner Verletzungen behandelt, die laut Vermutungen der Polizei selbstverschuldet waren. Anschließend wurde er in das Büro des ansässigen Sheriffs überführt, wo seine Kaution auf eine Höhe von 50.000 US-Dollar festgelegt wurde. Williams' Mutter sagte erleichtert zu dem Zwischenfall: "Nikki ist sicher und weg von ihm."

Die beiden Kampfhähne wurden in diesem Monat bereits schon einmal verhaftet, als der Sänger einen Schnitt an seinem Arm davon trug, den seine Frau ihm zugefügt haben soll, bevor sie damit drohte, vom Balkon zu springen. Die Polizei nahm schließlich beide wegen häuslicher Gewalt in ihrem Apartment in Los Angeles fest.

Das Paar, das im April heiratete und erst kürzlich eine gemeinsame Behandlung in einer Reha-Klinik hinter sich brachte, erwartet zurzeit das erste gemeinsame Kind. Die werdende Mutter ließ durchblicken, dass der Streit darauf zurückzuführen sei, dass ihr Mann sie beim Alkoholtrinken erwischt habe. Gegenüber 'TMZ' enthüllt sie: "Ich habe in der Nacht vor der Verhaftung getrunken. Das war das erste Mal, dass ich Alkohol getrunken habe, seitdem ich weiß, dass ich schwanger bin. Und ich bereue bereits, dass ich das getan habe."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.