Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

'Velvet Goldmine'

Ewan McGregor: Drogen und Alkohol am Filmset

Ewan McGregor enthüllt, dass es am Set zu 'Velvet Goldmine' heiß herging.

Wie der 40-jährige Schauspieler verrät, wurde die Besetzung des Filmes, der vom Aufstieg eines Rockstars handelt, mit Drogen und Alkohol zugedröhnt, damit das Ganze so realistisch wie möglich wirkte.

"Wir drehten eine Szene in einem Herrenhaus. Es war eine Szene, die nach einer Orgie stattfinden sollte, und ich lag zwischen zwei barbusigen Frauen", so McGregor im Interview mit dem 'Attitude'-Magazin. "Sie gaben uns echte Joints und Champagner, damit alle total besoffen waren. Und ich erinnere mich, wie ich mich umschaute und dachte: 'Das habe ich noch nie an einem Set erlebt.'" Für den Streifen stand der Schotte mit Christian Bale und Jonathan Rhys Meyers vor der Kamera.

McGregor rührt inzwischen keinen Alkohol mehr an, wie er weiter verrät. Nachdem er in der Vergangenheit oftmals zu tief ins Glas blickte, entschied er sich irgendwann aus Angst davor, die Kontrolle zu verlieren, für ein alkoholfreies Leben.

"Ich war früher genauso", erklärt der Hollywood-Star im Bezug auf 'Velvet Goldmine'. "Ich trinke nicht mehr, habe früher aber viel getrunken. Früher war ich etwas außer Kontrolle, was einer der Gründe dafür ist, dass ich aufgehört habe. Jetzt ist mein Leben wahrscheinlich ein bisschen langweiliger."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.