Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jessica Alba
Jessica Alba
© BANG Showbiz

Jessica Alba hat ihre Familienplanung abgeschlossen

Zwei sind genug

Die Schauspielerin erwartet momentan ihr zweites Kind mit ihrem Mann Cash Warren und glaubt, dass dieses auch ihr letztes sein wird. "Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, noch mehr zu bekommen", sagt die Mutter einer dreijährigen Tochter namens Honor Marie. "Kinder sind viel Arbeit und am Ende einer Schwangerschaft kann man sich irgendwie nicht vorstellen, noch mehr zu haben." Es bestehe jedoch die Möglichkeit, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt ihre Meinung ändere, gesteht Alba.

Die Rolle der Hausfrau, Mutter und Spionin im neuen Familienfilm "Spy Kids 4" habe der Regisseur Robert Rodriguez ihr indes auf den Leib geschrieben, fährt die Hollywood-Darstellerin fort. "Als ich Mutter wurde, sprach ich mit ihm darüber, wie ich wieder in die Arbeit hineinkommen könnte und wie er das macht; wie er die Zeit mit seiner Familie - er hat fünf Kinder - findet, aber sich auch auf seine Karriere konzentriert, denn er macht das ziemlich gut", berichtet Alba. Als sie 2009 den Actionstreifen "Machete" mit Rodriguez drehte, sei ihm dann der richtige Einfall gekommen. "Als er mich dabei sah, wie ich die Windeln meines Kindes wechselte und gleichzeitig Telefonkonferenzen führte und meinen Text auswendig lernte und versuchte, eine Million Dinge zur selben Zeit zu machen, inspirierte ihn das, den Charakter zu erfinden, den ich jetzt spiele - eine Frau, die versucht, eine Million Dinge gleichzeitig zu machen."

'Spy Kids 4: All the Time in the World' handelt von einer Spionin, die aus dem Ruhestand zurückkehrt, um einem Bösewicht das Handwerk zu legen, was ihr jedoch durch ihre Pflichten als Mutter und Hausfrau erschwert wird.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.