Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

David Kross spielt Autisten in "Anleitung zum Unglücklichsein"

Der Schauspieler wird in der Literaturadaption die autistische Küchenhilfe Benno spielen.

David Kross wird für die Verfilmung des Bestsellers "Anleitung zum Unglücklichsein" in die Rolle eines Autisten schlüpfen. Der Schauspieler ('Der Vorleser') wird in der Literaturadaption, die auf dem Buch von Paul Watzlawick beruht, die autistische Küchenhilfe Benno spielen. Dieser arbeitet in dem Film für die neurotische und abergläubische Feinkosthändlerin Tiffany Blechschmid (gespielt von Johanna Wokalek), die nicht ans Glück glaubt. Im Interview mit 'Bild' verrät Kross, wie er zu der Rolle steht: "Ich habe zwar sehr wenig Text, aber die Rolle ist trotzdem toll. Ich kann mich jedenfalls voll ausleben." Als Vorbereitung auf die Rolle ging der blonde Star in ein Jugendfürsorgewerk. "Ich habe dort viel von den autistischen Kindern gelernt", verrät er. In weiteren Rollen werden Iris Berben, Richy Müller und Benjamin Sadler zu sehen sein, während Sherry Hormann ('Wüstenblume') Regie führt. In die Kinos kommt der Film im Frühjahr 2012.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.