Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Alexandra Maria Lara
Alexandra Maria Lara
© BANG Showbiz

Lara und Brühl in "Rush"

Niki Lauda-Biopic von Ron Howard

Alexandra Maria Lara konnte die weibliche Hauptrolle in "Rush" ergattern, neben Daniel Brühl und Chris Hemsworth.

Alexandra Maria Lara konnte die weibliche Hauptrolle in dem Formel-1-Film "Rush" ergattern. Neben der Schauspielerin werden außerdem Daniel Brühl als Rennfahrer Niki Lauda und Chris Hemsworth als dessen britischer Rivale James Hunt zu sehen sein, während Ron Howard ("A Beautiful Mind") Regie führt und Peter Morgan ("Frost/Nixon") das Drehbuch bereitstellt.

In dem Film wird es um Laudas und Hunts Rivalität auf der Rennbahn während der 1970er gehen, darunter auch um Laudas schweren Unfall aus dem Jahr 1976, bei dem er fast ums Leben kam. Sechs Wochen später saß der dreimalige Weltmeister allerdings bereits wieder hinterm Steuer, um seinen Titel zu verteidigen.

Momentan steht Lara außerdem für das Drama "Blind Watching" von Andrzej Jakimowski vor der Kamera, in dem sie eine zurückgezogene Blinde spielt. Überdies wird sie ab Dezember in Detlev Bucks romantischer Komödie "Rubbeldiekatze" auf der Leinwand zu sehen sein.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.