Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Natalie Portman
Natalie Portman
© BANG Showbiz

Portman lehnt Hauptrolle ab

Im Fantasydrama "Adaline"

Die Schauspielerin, die erst vor wenigen Wochen zum ersten Mal Mutter wurde, will nicht in "Adaline" mitspielen

Natalie Portman will nicht in "Adaline" mitspielen. Die Schauspielerin, die erst vor wenigen Wochen zum ersten Mal Mutter wurde, hat damit die Möglichkeit auf eine erste Rolle nach ihrer Schwangerschaft abgelehnt, berichtet 'Entertainment Weekly'. In 'Adaline' wurde ihr nämlich die Hauptrolle angeboten, die sie laut ihrem Sprecher aber nicht übernehmen möchte. Der Streifen dreht sich um eine Frau, die ewig jung bleibt, nachdem sie Anfang des 20. Jahrhunderts einen Unfall hatte. Jahre später trifft sie einen Mann, der es wert sein könnte, ihre Unsterblichkeit aufzugeben. Auch Angela Lansbury ("Mord ist ihr Hobby") soll eine Rolle in dem Film übernehmen.
Bereits im Mai deutete Portman an, dass sie für ihr Kind die Schauspielerei womöglich komplett an den Nagel hängen würde. "Ich erkenne immer mehr, wie unwichtig es ist, in Geschichtsbüchern oder sowas zu sein. Zeit und Energie in dein Kind zu stecken - das ist wertvoll."
Portman hat ein äußerst erfolgreiches Kinojahr hinter sich: So war sie in "Thor", "Freundschaft plus" und "Your Highness" zu sehen. Für ihre Darstellung in "Black Swan" wurde sie mit Preisen überhäuft und unter anderem mit einem Oscar und einem Golden Globe ausgezeichnet.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.