Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Johnny Depp malt Keith Richards

Porträts mit Zigarettenblättchen

Der 48jährige Schauspieler hat in seinem Anwesen im englischen Hertfordshire eine große Kunstsammlung und eine Sammlung von seltenen Manuskripten zusammengetragen. Darunter befinden sich auch drei Ölgemälde von dem Rolling Stones Gitarristen Keith Richards. Die Bilder, die Richards von Zigarettenblättchen der Marke Rizla umgeben zeigen, hat Depp laut der 'Sun' selbst gemalt.
Depp zeigt sich gerne großzügig und hat eines seiner besonders wertvollen Manuskripte sogar an Bruce Robinson verschenkt, den Regisseur seines neuen Films "The Rum Diary". Dieser wundert sich: "Ich weiß nicht, wie Johnny das alles hinkriegt. Bei den Büchern handelt es sich nicht nur um eine Erstausgabe von T. S. Eliot, es ist das Manuskript. Er hat mir die Erstausgabe von Les Fleurs Du Mal mit handschriftlichen Notizen von Baudelaire gezeigt. Ich konnte es nicht glauben. Als ich zu Hause angekommen bin, habe ich festgestellt, dass Johnny sie in meinen Koffer geschmuggelt hatte."

Mit dem alternden Rocker Richards verbindet Depp eine Freundschaft, seit dieser in zwei "Fluch der Karibik"-Teilen seinen Vater gespielt hat. Dies erklärt wohl auch, warum Depp den Gitarristen als Motiv für seine Kunst ausgewählt hatte. Erst kürzlich schwärmte Depp: "Er ist ein faszinierender Mann. Ich kenne ihn schon lange. Nur er und ich, die wir am Set abhängen, herumsitzen, über Musik quatschen oder Filme, was auch immer - das war wirklich ein großes Vergnügen."
So hat der Leinwandpirat auch zugegeben, dass er gerne ein Gläschen mit ihm trinkt: "Ich bin ein Weinliebhaber und liebe ein gutes Glas Rotwein. Also habe ich meinen Rotwein getrunken und Keith sein übliches Getränk. Ich habe keine Ahnung, was es ist, aber es sieht aus wie Atomabfall und ist eine Mischung, die wohl nur er kennt."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.