Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jack und Jill - Jill und Jack (beides Adam Sandler)
Jack und Jill - Jill und Jack (beides Adam Sandler)
© 2011 Sony Pictures Releasing GmbH

Zu kurzer Minirock

Sandler zeigt alles

Adam Sandler war es etwas peinlich, als am Filmset plötzlich sein Penis zu sehen war...

Der 45jährige Schauspieler spielt in der Komödie "Jack & Jill gegen den Rest der Welt" über zwei sich bekriegende Zwillinge eine Doppelrolle. So musste er, um Jill darzustellen, in die Rolle einer Frau schlüpfen und sah sich dabei mit ganz speziellen Problemen konfrontiert - plötzlich war nämlich seine Männlichkeit zu sehen.
Sandler erklärt, was am Filmset passierte: "Am längsten hat es gedauert, meinen gigantischen Kamelfuß zu entfernen. Gott hat mich mit einem schlauchartigen Exemplar gesegnet", erklärt der Komiker stolz und fährt fort: "In einer Szene musste ich einen Minirock tragen und die Spitze schaute hervor. Ich prahle jetzt nicht! Ich habe das Outfit angezogen, mich im Spiegel betrachtet und gesagt: 'In Ordnung, jetzt gehe ich da raus und bin eine Lady!'"
Um Inspiration für seine Rolle als Frau zu bekommen, hat Sandler sich an seiner eigenen Familie orientiert und manche Eigenarten kopiert. Im 'Total Film'-Magazin scherzt er: "Ich habe meine Großmutter, meine Mutter und meine Schwester seit meiner Kindheit nachgemacht. Es ist also ein Mix der ganzen Sandler-Familie. Und hoffentlich werden sie alle aufhören, mit mir zu reden, wenn sie den Film sehen."
Neben Sandler werden Katie Holmes und Al Pacino in "Jack & Jill gegen den Rest der Welt" zu sehen sein, wenn dieser im Januar 2012 in die Kinos kommt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.