Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Lauren Miller mit Seth Rogen
Lauren Miller mit Seth Rogen
© BANG Showbiz

"Spaß ohne Ende"

Drei Tage Hochzeit für Seth Rogen

Rogen und Lauren Miller haben sich in Kalifornien das Ja-Wort gegeben.

Das Paar, das seit 2004 liiert ist, ließ sich von einem weiblichen Rabbi in Sonoma trauen. Zu der jüdischen Zeremonie hatten die beiden ihre Freunde eingeladen, unter denen sich auch Jonah Hill, Paul Rudd sowie der "Beim ersten Mal"-Regisseur Judd Apatow und seine Frau Leslie Mann befanden. Über die drei Tage dauernden Feierlichkeiten sagte ein Nahestehender: "Die Hochzeit war witziger als sonst irgendwas. Jede zweite Zeile war ein Scherz und die Menge konnte ihr Lachen nicht zurückhalten. Es war Spaß ohne Ende."
Der Bräutigam hatte erst kürzlich enthüllt, dass er keine Ahnung hatte, was ihn bei der Hochzeit erwarten würde, da er die komplette Planung seiner Zukünftigen überlassen wollte. "Meine Freundin plant das schon seit Jahren. Ich bin das letzte Teil des Puzzles. Ich bin aufgeregt und es wird wunderbar", war er sich sicher.
Während die Hochzeit lustig und romantisch war, verhielt es sich anders, als der Star seiner Liebsten den Antrag machte. Der 29jährige war nach dem Kauf der Verlobungsringe nämlich so aufgeregt, dass er die Frage aller Fragen sofort stellen wollte und nicht auf den richtigen Moment wartete. "Sie zog sich gerade um und hatte quasi nur ihre Unterhose an und obenrum war sie nackt. Ich hatte schon irgendwie angefangen und dachte nur: 'Mann, ihre Möpse hängen raus. Das ist nicht Teil des Plans.' So hatte ich mir das nicht vorgestellt und ich weiß, dass sie das auch nicht hatte. Kein kleines Mädchen denkt sich: 'Es soll passieren, wenn ich im Schrank stehe und meine Titten raushängen'."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.