Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Stuntman stirbt bei "Expendables 2"

Schwerer Unfall am Drehort

Am Set zu "The Expendables 2" in Bulgarien kam es beim Dreh einer Explosion zu einem Unfall, bei dem ein Stuntman getötet und ein zweiter schwer verletzt wurde

Wie amerikanische Medien berichten, soll sich am 27. Oktober am Set zu Sylvester Stallones Fortsetzung zu "The Expendables" ein Unfall ereignet haben, bei dem ein Stuntman ums Leben kam und ein weiterer schwer verletzt wurde. Wie TMZ berichtet, habe sich der Zwischenfall ereignet, als das Stunt-Team eine Explosion filmte, die sich auf einem Gummiboot ereignete. Der Zustand des verletzen Stuntmans soll sich inzwischen stabilisiert haben, heißt es.
Ob außer den beiden Männern auch einige der Schauspieler am Set waren, als sich der Unfall ereignete, ist nicht bekannt. Ein Sprecher äußerte sich zu dem Vorfall wie folgt: "Unsere Gedanken sind bei den Familien, die von dieser Tragödie betroffen sind. Die Filmemacher arbeiten eng mit den Verantwortlichen zusammen, um die Umstände des Unfalls zu untersuchen." Die örtliche Polizei soll die Ermittlungen bereits eingeleitet haben.
Die Crew von Sylvester Stallone befindet sich bereits seit einiger Zeit in Bulgarien, um dort den zweiten Teil seines Action-Krachers "The Expendables" zu drehen. Neben Stallone werden unter anderem auch Bruce Willis, Arnold Schwarzenegger und Jason Statham in dem Streifen, der im Sommer des kommenden Jahres in die Kinos kommen soll, zu sehen sein.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.