Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
George Clooney
George Clooney
© BANG Showbiz

Furz-App

George Clooney bespaßt Kollegen

Am Set von "The Descendants" erfreut der 50-jährige mit kindischen Witzen - und seiner Furz-App.

Der Hollywood-Star ist bekannt dafür, grenzwertige Witze zu reißen, musste sich jedoch am Set zu "The Descendants" zurückhalten, weil die zehnjährige Schauspielerin Amara Miller anwesend war. Kurzerhand wechselte der Schauspieler zu kindischen Witzen und Streichen, um seine Co-Stars zu unterhalten.

Shailene Woodley, die für den Film mit dem Star vor der Kamera stand, berichtet der Webseite AbsoluteNow.com: "Wir haben keine berüchtigten George Clooney-Streiche erlebt, weil es eine sehr familiäre Umgebung war, da wir eine Zehnjährige am Set hatten. Aber wir haben die Furz-App auf seinem Handy oft zu hören bekommen. George liebt das."

Dienstagabend, 15. November, erschien der 50-Jährige zur Premiere des Streifens in Beverly Hills in Begl eitung seiner Freundin Stacey Keibler. Als er mit der ehemaligen Wrestlerin den roten Teppich entlangging, äußerte er sich zu Brad Pitts Plänen, die Schauspielerei in drei Jahren an den Nagel zu hängen. "Ich hoffe, das tut er nicht. Ich würde gerne noch mal mit ihm arbeiten. Ich sehe das auch nicht kommen. Er ist am Höhepunkt seiner Karriere", erklärte der Freund des "Troja"-Stars.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.