Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Gerard Butler
Gerard Butler
© BANG Showbiz

Keine Liebe am Set

Gerard Butler sucht Frau fürs Leben

Gerard Butler möchte die Frau seines Lebens finden.

Der Schauspieler ('P.S. Ich liebe dich') ist bereit, sich irgendwann auf eine ganz besondere Person einzulassen. Damit wolle er sich aber nicht unter Druck setzen, weil die Liebe erfahrungsgemäß immer unverhofft komme.

"Ich würde gerne sesshaft werden und mein Leben mit jemandem teilen. Aber das passiert, wenn es passiert", ist sich der 42-Jährige sicher. "Wenn ich versuche, die Dinge in meinem Leben zu planen, entwickeln sie sich meistens nicht wie gedacht. Und oft, wenn ich denke 'Okay, weißt du was, ich will jetzt keine Beziehung, aus welchem Grund auch immer', dann bin ich plötzlich bereit für eine und es passiert."

Aus seinen früheren Beziehungen habe Butler allerdings eine Lehre gezogen, wie er im Interview mit dem 'Hello!'-Magazin gesteht. So möchte er sich in Zukunft nicht mehr auf Romanzen mit Kollegen einlassen, weil das in jedem Fall nur zu Problemen führe.

"Das ist eine gefährliche Sache", warnt der Hollywood-Star. "Wenn du einen Film mit jemandem machst, dann lernst du denjenigen wirklich sehr gut kennen, und es ist sehr einfach eine Art Besessenheit zu entwickeln, die du zu der Zeit vielleicht für Liebe hältst. Aber das ist es nicht."

Mit Liebe am Set habe Butler, dem in der Vergangenheit unter anderem Romanzen mit Cameron Diaz und Jennifer Aniston nachgesagt wurden, nämlich bereits schlechte Erfahrungen gemacht. "Zu Beginn meiner Karriere, hatte ich ein paar Beziehungen mit Co-Stars und es war jedes Mal eine Katastrophe", erinnert sich Butler. "Es ging in der Mitte des Films in Flammen auf und das ist wirklich, wirklich unangenehm, wenn du mehr als einen halben Tag mit jemandem arbeiten musst, von dem du dich gerade getrennt hast."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.