Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Liza Minelli
Liza Minelli
© BANG Showbiz

Beinbruch

Liza Minnelli: Über den eigenen Hund gestolpert

Die 65-jährige Schauspielerin brach sich an gleich drei Stellen das Bein.

Liza Minnelli ist über ihren eigenen Hund gestolpert und hat sich dabei ihr rechtes Bein an drei Stellen gebrochen. Dies verriet die 65-jährige Schauspielerin, als sie in einem Rollstuhl durch New York geschoben und dabei von Paparazzi gesichtet wurde. Gegenüber einem Reporter von TMZ erklärte sie: "Ich bin über meinen Hund gestolpert. Nach all den Dingen, die ich gemacht habe, breche mir mein Bein, indem ich über meinen Hund stolpere!"

Minelli, die insgesamt vier Mal verheiratet war, ist seit ihrer letzten Ehe mit Konzertveranstalter David Gest Single. Trotzdem sei sie kein bisschen einsam, wie sie kürzlich gestand: "Ich gehe mit ein paar Leuten aus. Ich habe ein paar Liebhaber und mehr sage ich nicht, also lasst uns das nicht vertiefen."

Eine weitere Hochzeit kommt für die Hollywood-Legende, die 1973 für ihre Darstellung in "Cabaret" mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, derweil nicht mehr in Frage: "Warum in aller Welt sollte ich heiraten? Ich kann keine Kinder haben. Wenn man ein bestimmtes Alter erreicht hat, ist das nicht mehr wichtig. Es ist für jeden anders, aber für mich ist es einfach lächerlich. Wenn man jemanden liebt, liebt man ihn."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.