Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Justin Timberlake
Justin Timberlake
© BANG Showbiz

Karriereknick durch Hochzeit?

Justin Timberlake: Heirat nur bei Trennungsdrohung

Der Sänger und Schauspieler befürchtet angeblich negative Auswirkungen auf seine Karriere, bei einer Hochzeit mit Freundin Jessica Biel

Wie das Magazin Us Weekly berichtet, befürchtet Justin Timberlake, dass eine Heirat seiner Karriere schaden könnte. Dennoch würde der 30-Jährige seiner Freundin Jessica Biel wohl das Ja-Wort geben, wenn sie denn mit einer Trennung drohen würde, behauptet ein Freund des Hollywood-Paares.

"Justin glaubt, dass es seiner Karriere nicht gut tun würde, wenn er heiratet, aber wenn Jessica drohen würde, ihn zu verlassen, dann würde er das tun", erklärte der anonyme Plauderer. "Sie hat jetzt die Oberhand in der Beziehung."

Dass Biel auf die Idee kommen könnte, eine solche Drohung auszustoßen, ist allerdings recht unwahrscheinlich: Vor kurzem gab die 29-Jährige nämlich in einem Interview zu verstehen, dass sie noch lange nicht vorhabe, sesshaft zu werden. Auf die Frage, ob sie heiraten und Kinder kriegen wolle, sagte sie im Gespräch mit der britischen Ausgabe des
Magazins Elle: "Sicher, natürlich. Und, ja, ich denke zu einem bestimmten Zeitpunkt ist das wahrscheinlich etwas, was mich interessiert. Aber ich fühle mich nicht unter Druck gesetzt."

Anders als bei vielen anderen Frauen wäre dies auch nie ihr Wunschtraum gewesen, so Biel. "Ich war nie eine von diesen Mädchen, die von ihrer Hochzeit und ihrem Prinz Charming träumen. Um meine Mama zu ärgern, sagte ich früher: 'Ich werde nie Kinder bekommen und ich werde eine unglaublich reiche, alte Jungfer sein, die in einem Haus mit süßen Butlern und Hunden lebt'."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.