Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Kino Arsenal

Ulrike Ottinger – Filmreihe und Gespräch

(Pressemitteilung) Auch im Dezember ist Ulrike Ottinger im Berliner Kulturleben sehr präsent.

Im Neuen Berliner Kunstverein (n.b.k.) wird anlässlich der Verleihung des Hannah-Höch-Preises an Ulrike Ottinger das unbekannte und bisher nicht gezeigte malerische Frühwerk (1963–68) Ottingers ausgestellt (26.11.–22.1.). Das Arsenal lädt noch bis Februar zu Filmveranstaltungen mit Gesprächen und Einführungen dazu ein, das filmische Œuvre von Ulrike Ottinger zu entdecken. Das Programm spiegelt und kommentiert Ulrike Ottingers Bewegtbild-Welten zwischen Opulenz und Stilisierung, Variationen des Theatralen und Ethnografischen, Kulturgeschichte und Science-Fiction, Reflexion und Reise.

Sonntag, 11. Dezember 2011, 16.00h: Exil Shanghai
Sonntag, 18. Dezember 2011, 19.30h: Bildnis einer Trinkerin. Aller jamais retour


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.