Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Frisch gepresst - Andrea Schnidt (Diana Amft)
Frisch gepresst - Andrea Schnidt (Diana Amft)
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany © Bernd Spauke

Drehende für "Frisch gepresst"

Letzte Klappe für Christine Hartmanns Romantic-Comedy mit Diana Amft

(Pressemitteilung) Nach sieben Wochen erfolgreicher Drehzeit in Köln, Düsseldorf und Berlin fiel am Sonntag die letzte Klappe zu Christine Hartmanns Romantic-Comedy "Frisch gepresst", die Walt Disney Studios Motion Pictures Germany am 6. September 2012 in die Kinos bringen wird.

Die Produzentinnen Regina Ziegler und Yoko Higuchi-Zitzmann (Ziegler Cinema) freuten sich neben einem großartigen Team und Cast auch über die amüsanten Gastauftritte von Oliver Pocher und Axel Schulz.

Regina Ziegler und Yoko Higuchi-Zitzmann: „Aufregende sieben Wochen Drehzeit mit einem großartigen Team um Regisseurin Christine Hartmann, einem tollen Ensemble-Cast – allen voran Hauptdarstellerin Diana Amft – liegen hinter uns. Die Muster sehen, auch Dank unseres Kameramanns Alexander Fischerkoesen, sehr vielversprechend aus. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Thomas Menne und darauf, im kommenden Jahr das Lachen unserer Zuschauer im Kino hören zu können!"

Thomas Menne, General Manager Walt Disney Studios Motion Pictures Germany, schließt sich den Produzentinnen an: „"Frisch gepresst" besitzt alle Zutaten für ein höchst unterhaltsames Kinovergnügen und sollte einer der großen deutschen Kinoerfolge im Jahre 2012 werden.“

"Frisch gepresst" ist eine spritzige Romantic Comedy, die mit viel Herz und Humor das Leben einer modernen Single-Frau um die dreißig unter die Lupe nimmt. Zwischen Selbständigkeit und verdrängtem Kinderwunsch beginnt ein turbulentes Auf und Ab der Hormone und Gefühle. Nach dem erfolgreichen Bestseller von Susanne Fröhlich ist "Frisch gepresst" eine komische und unterhaltsame Beobachtung der thirty-somethings von heute. An der Seite von Doctor´s Diary-Queen Diana Amft spielen Alexander Beyer („Good bye, Lenin“) und Tom Wlaschiha („Anonymus“). Mit Sunnyi Melles („Der Baader-Meinhof Komplex“), Sylvester Groth („Inglorious Basterds“) und Jule Ronstedt („Almanya“) ist "Frisch gepresst" auch bis in die Nebenrollen hinein herausragend besetzt. In einer originellen Rolle als unverwechselbarer „Scheibenwischer-Punk“ ist Oliver Pocher zu sehen.

"Frisch gepresst" ist eine Produktion von Ziegler Film mit dem neu gegründeten Label Ziegler Cinema und wird von Regina Ziegler und Yoko Higuchi-Zitzmann in Koproduktion mit Buena Vista International Production mit Mitteln des Deutschen Filmförderfonds DFFF, der Film- und Medienstiftung NRW, der Filmförderungsanstalt FFA sowie des Medienboards Berlin-Brandenburg produziert. Das Drehbuch stammt von Dirk Ahner und Tommy Krappweiss. An der Kamera steht Alexander Fischerkoesen. Walt Disney Studios Motion Pictures Germany bringt "Frisch gepresst" am 6. September 2012 in die deutschen Kinos.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.