Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Jonas - Deutschlandpremiere

Gestern Abend ging man in Berlin wieder richtig gern zur Schule

(Pressemitteilung) Gestern Abend ging man in Berlin wieder richtig gern zur Schule – zumindest über den Roten Teppich vor dem CineStar am Potsdamer Platz: denn dort fand die Deutschlandpremiere von JONAS statt.

Bevor die mit Spannung erwartete Komödie heute bundesweit ins Kino kommt, konnte sich das Berliner Premierenpublikum schon einmal davon überzeugen, wie amüsant es ist, wenn Christian Ulmen plötzlich wieder als Schüler im Klassenzimmer sitzt und vom Lehrer an die Tafel gerufen wird. Denn sein persönlicher Albtraum Schule wird in JONAS wieder Realität – und dabei bleibt kein Auge trocken.

So gab es am Ende auch viel Beifall für das vollständig erschienene Ensemble rund um Hauptdarsteller Christian Ulmen, der den 18-jährigen Jonas mit viel Herz und Witz auf die Leinwand bringt und damit ein neues Genre im deutschen Film geprägt hat: eine subversiv-unterhaltsame, hochamüsante und erfrischend entlarvende Reality-Komödie über ein authentisches Gesamtschule-Projekt. Auch Regisseur Robert Wilde freute sich mit den Produzenten Claus Boje und Sonja Schmitt über viele Lacher und feierte gemeinsam mit den Lehrern und Schülern der Gesamtschule Zeuthen, in der JONAS gedreht wurde, auf der anschließenden Party im U3-Tunnel. Dort heizten Die Sterne dem Publikum noch mit einem Live-Auftritt ein und im Anschluss sorgten Deichkind, Palina Power sowie DJ Schowi an den Turntables für eine überaus ausgelassene Party-Stimmung. Bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert, was auch viele Berliner Promis, darunter Werner Daehn, Julia Dietze, Die Atzen, Simone Hanselmann, Leander Haussmann, Ralph Herforth, Nikola Kastner, Marusha, Anna Thalbach, Katharina Thalbach, Sandra von Ruffin, Tanja Wenzel, Tobey Wilson u.v.m. sehr genossen haben.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.