Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence
© Bang Showbiz

Lawrence schlug Disney-Job aus

"Meine Eltern schrien mich furchtbar an"

Jennifer Lawrence verärgerte ihre Eltern damit, dass sie einen Auftritt bei Disney TV ablehnte

Jennifer Lawrence verärgerte ihre Eltern damit, dass sie einen Disney-Job ablehnte. Die Schauspielerin schlug die Möglichkeit aus, in die Fußstapfen von Britney Spears und Christina Aguilera zu treten und eine TV-Rolle bei Disney zu ergattern, weil es sich schlicht nicht um ihre Richtung gehandelt habe. "Bei einem Vorsprechen wurde ich gefragt, ob ich singen könnte. Ich sagte etwas wie: 'Nein, um ehrlich zu sein, denke ich nicht, dass ich ein Disney-Kind bin.' Als meine Eltern mich abholten, schrien sie mich furchtbar an", erinnert sich Lawrence im Gespräch mit der Zeitschrift 'Stella'. "Sie haben eine Menge Geld ausgegeben, um mir das zu ermöglichen - und ich hatte das Potenzial dazu, in einer Fernsehsendung aufzutreten, die offensichtlich alles bezahlen würde und ich sagte: 'Nee'."
Für die Figur der Katniss Everdeen, die sie in dem Film "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" verkörpert, empfinde Lawrence indes Bewunderung, weil diese so knallhart sei. So erklärt Everdeen sich beispielsweise freiwillig bereit, ihre kleine Schwester als Kandidatin in den möglicherweise fatalen Spielen zu ersetzen. "Sie ist jemand, den ich bewundere", eröffnet die 21jährige. "Sie ist eine moderne Johanna von Orléans. Sie ist eine Kriegerin für die Menschen. Es gibt nicht wirklich etwas, was ich an dieser Figur nicht mag."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.