Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Leonardo DiCaprio
Leonardo DiCaprio
© BANG Showbiz

DiCaprio steht auf "Aufrichtigkeit"

Star erklärt, warum er die Richtige noch nicht gefunden hat

Obwohl Leonardo DiCaprio momentan in einer Beziehung mit Erin Heatherton steckt, gesteht er, dass er noch nicht der großen Liebe seines Lebens begegnet ist

Leonardo DiCaprio glaubt, noch nicht die Richtige getroffen zu haben. Obwohl der Hollywoodstar momentan in einer Beziehung mit dem 22jährigen Victoria's Secret-Model Erin Heatherton steckt, gesteht er, dass er noch nicht der großen Liebe seines Lebens begegnet ist. "Ich denke, wenn ich schon wahre Liebe gefunden hätte, wäre ich schon verheiratet, nicht wahr?", erklärt der 37jährige Schauspieler, der in der Vergangenheit mit Bar Refaeli und Gisele Bündchen liiert war, im Interview mit 'The Sun'. Unattraktiv findet DiCaprio indes Überheblichkeit, Boshaftigkeit und Opportunismus. "Überhebliche Frauen sind ein echter Abturner für mich. Und rachsüchtige Frauen. Und opportunistische Frauen", zählt er auf. "Ich denke, dass mich das, was die meisten Männer an einer Frau attraktiv finden, anturnt - und zwar Aufrichtigkeit. Und sie sollte ein guter Mensch sein."
Auf seine Zeit am Set zum Oscar-gekrönten Blockbuster "Titanic", durch den er und Kate Winslet 1997 über Nacht zu Weltstars wurden, blickt DiCaprio indes gerne zurück. "Die Tatsache, dass Kate mitmachte, war für mich der entscheidende Punkt", erinnert er sich. "Sie war genial. Wir haben uns auf jeden Fall gegenseitig eine Schulter zum Anlehnen geboten."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.