Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"Ich bin zu alt für romantische Komödien":

Hugh Grant hat andere Pläne für die Zukunft

Der Schauspieler, der mit Filmen wie "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" berühmt wurde, ist sich nicht sicher, ob er in diesem Genre noch Rollen annehmen soll

Hugh Grant hält sich für "zu alt", um noch in romantischen Komödien mitzuspielen. Der Schauspieler, der mit Filmen wie "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" und "Notting Hill" berühmt wurde, ist sich nicht sicher, ob er in diesem Genre noch Rollen annehmen soll; dafür sei er nicht mehr jung genug.
Der Zeitung 'Scotsman' sagt er: "Ich bin zu alt für romantische Komödien, seien wir ehrlich. Ich habe romantische Komödien nie wirklich gewählt. Sie haben mich gewählt." Der britische Filmstar, der mit Elizabeth Hurley und Jemima Khan liiert war, behauptet, er sei nie versessen auf seinen Beruf gewesen und würde jetzt lieber kleine Rollen übernehmen. "Ich war nie der versessenste Schauspieler der Welt. Ich vermisse es überhaupt nicht. Ich mache zufällige Sachen, die seltsam sind."
Allerdings könnte er sich vorstellen, Regie zu führen und zu schreiben: "Ich würde sehr gerne Regie führen. Immerhin habe ich mit vielen sehr guten Regisseuren gearbeitet, wirklich guten Regisseuren, und das interessiert mich wirklich."
Der Schauspieler würde auch gerne schreiben, "aber das sage ich schon seit Jahren und ich bin nie dazu gekommen."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.