Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Lily Collins
Lily Collins
© BANG Showbiz

Regie

Lily Collins bald hinter der Kamera?

Lily Collins möchte einmal Regie führen.

Die 22-Jährige Schauspielerin zeigt sich von dem Entstehungsprozess von Filmen so fasziniert, dass sie davon träumt, auch einmal hinter der Kamera an einem Projekt beteiligt zu sein. So könnte sie sich vorstellen, Autorin zu sein oder auch auf dem Regiestuhl Platz zu nehmen. "Ich würde sehr gern schreiben", enthüllt Collins im Gespräch mit 'Moviehole'. "Ich habe vor kurzem angefangen ein Drehbuch zu schreiben, weil ich es toll finde, für Zeitungen und Magazine zu schreiben und das immer als so anders als ein Drehbuch gesehen habe, aber der wahre Kern einer Geschichte kann auf so viele verschiedene Arten und Weisen erzählt werden." Das Filmgeschäft fasziniere sie deshalb nicht nur in ihrer Funktion vor der Kamera, was sich vor allem durch deutliches Interesse am Produktionsprozess eines Films ihrerseits äußere. "Ich liebe jede Ecke und jeden Teil des Geschäfts, ob es vor oder hinter der Kamera ist. Ich stelle der Crew immer Fragen, weil es für mich faszinierend ist und ich sehr gern Regie führen würde", so Collins.

Aber auch im Hinblick auf ihre Position vor der Kamera habe der Jung-Star einiges vor und wolle so vor allem vermeiden, immer für die gleiche Art von Figur gecastet zu werden. "Ich fand den komödiantischen Unterton in 'Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen' toll. Für mich ist das alles so neu, aber ich würde ein mitreißendes britisches Historiendrama, eine dunkle, aufwühlende und raue Rolle und eine Komödie toll finden", umschreibt Collins ihre Wünsche für zukünftige Rollen, wobei sie sich "überall" etwas vorstellen könne. "Ich will nicht in eine Schublade gesteckt werden. Ich möchte in der Lage sein, alle möglichen Dinge ausprobieren zu können und neue Seiten an mir in den Charakteren zu entdecken."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.