oder
Robert Downey Jr.
Robert Downey Jr.
© BANG Showbiz

"The Judge"

Robert Downey Jr. als Anwalt

Robert Downey Jr. wird in 'The Judge' der Wahrheit auf den Grund gehen.

Laut 'Deadline.com' schlüpft der 47-jährige Schauspieler für die geplante Drama-Komödie von Regisseur David Dobkin ('Die Hochzeits-Crasher') in die Rolle eines Anwalts, dessen Vater - ein Richter - des Mordes beschuldigt wird. Um dessen Unschuld zu beweisen kehrt Downeys Charakter in seine Heimatstadt zurück und begibt sich dort auf Spurensuche. Dabei kommt er seiner entfremdeten Familie wieder näher.

Für das Warner Bros.-Projekt wird Downey Jr. nicht nur die Hauptrolle übernehmen, sondern auch gemeinsam mit seiner Frau Susan produzieren. Das Drehbuch wurde von Nick Schenk ('Gran Torino') verfasst, wird nun jedoch von Bill Dubuque umgeschrieben.

Ab dem 26. April wird Downey Jr. in 'Marvel's The Avengers' vorerst wieder als Tony Stark und sein Superhelden-Alter-Ego Iron Man zu sehen sein. In derselben Rolle tritt er dann bald außerdem für einen dritten Teil des 'Iron Man'-Franchises vor die Kamera.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.