Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Hugh Grant will aufhören

"Ich bin mehr oder weniger fertig"

Hugh Grant will nicht mehr schauspielern.

Der 51-jährige Hollywood-Star nimmt kaum noch Filmprojekte an und gesteht, dass er es nicht mehr mag, vor einer Kamera zu stehen. "Ich bin mehr oder weniger fertig. Ab und zu weckt noch etwas mein Interesse, aber ansonsten geht es mir gut so", erklärt der Brite dem Magazin 'OK!'. "Ich habe immer noch wenig Lust zu schauspielern. Ich arbeite nicht viel, aber ich mag einige Aspekte davon. Ich mag die Kameradschaft mit den Leuten, mit denen man arbeitet. Aber tatsächlich vor der Kamera zu stehen, nein, das liebe ich nicht."

Hugh Grant findet es deshalb besonders schwer, Menschen, die sich bei ihm über die Schauspielerei erkundigen, realistische Ratschläge zu geben. "Viele Cousins oder Freunde fragen mich um Rat und sagen: 'Ich möchte Schauspieler werden'", verrät der Star, der selbst vor allem durch Liebeskomödien bekannt wurde. "Manchmal sind sie unglaublich talentiert und manchmal haben sie überhaupt kein Talent und dann weiß ich nicht, was ich ihnen oder ihren Eltern sagen soll."

Diese Leidenschaft für die Schauspielkunst kann er zudem nicht wirklich nachvollziehen. "Die traurigste Sache auf der Welt ist es, Menschen in ihren Dreißigern oder Vierzigern zu sehen, die sich immer noch damit abmühen, eine Karotte in einem Werbespot zu spielen. Manche Leute müssen das einfach tun, sie sind so besessen von der Bühne."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.