Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Anne Hathaway
Anne Hathaway
© BANG Showbiz

Anne Hathaway: Hartes Training für Catwoman

"Ich musste meinen Körper verwandeln"

Anne Hathaway musste sich für die Rolle der Catwoman in 'The Dark Knight Rises' auch körperlich verwandeln.

Die Oscar-nominierte Schauspielerin ist die neueste Darstellerin der ikonischen Figur, die in der Vergangenheit schon von Stars wie Eartha Kitt und Michelle Pfeiffer verkörpert wurde. Die 29-Jährige übernahm die Rolle im dritten und letzten Teil der Batman-Saga 'The Dark Knight Rises' von Christopher Nolan, der am 26. Juli in die Kinos kommt. Nun gesteht Hathaway, dass es schwer war, in Form zu kommen, um auch in das berühmte Kostüm zu passen.

"Ich musste meinen Körper verwandeln. Chris führte am Anfang ein Gespräch mit mir und sagte 'Joseph Gordon-Levitt hat alle Kämpfe in 'Inception' selbst gemacht. Der eine Kampf, in der er schwerelos ist, dafür hat er zwei Monate trainiert'", erinnert sich die New Yorkerin in 'Entertainment Weekly'. "Ich habe praktisch sein Büro verlassen und bin ins Fitnessstudio gegangen und erst fünf Minuten vorher wieder herausgekommen."

Regisseur Nolan faszinierte besonders die tieferliegende Dunkelheit der Figur, die auch als Selena Kyle bekannt ist. "Sie hat diese starke Art, sich selbst und die Menschen, die ihr wichtig sind, zu beschützen. Das impliziert eine tieferliegende Dunkelheit."




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.