Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Melissa Joan Hart
Melissa Joan Hart
© BANG Showbiz

"Sabrina - Total verhext" kommt ins Kino

TV-Serie für die Leinwand neu geschrieben

Die TV-Serie, in der Melissa Joan Heart die Rolle der jungen Hexe spielte, wurde von Andrew Barrer und Gabriel Ferrari für die Leinwand neu geschrieben. Als Regisseur könnte laut 'Deadline' Mark Waters, der zuvor den Lindsay Lohan-Film 'Girls Club - Vorsicht bissig!' ins Kino brachte, tätig sein, nachdem das Projekt Sony Pictures vorgestellt wurde. Das Filmstudio zeigte sich von der Idee überzeugt und gab grünes Licht für die Produktion.

Wer die Hauptrolle der Sabrina spielen soll, steht derweil noch nicht fest. Auch ob Hart irgendeine Rolle in dem Film übernehmen wird, steht noch in den Sternen.

Die Geschichte der Jugendlichen, die im Alter von 16 Jahren zu ihren Tanten zieht und dabei feststellt, dass sie eine Hexe ist, basiert ursprünglich auf einem Comic aus den 60er-Jahren. Die Serie wurde über sieben Staffeln hinweg von 1996 bis 2000 produziert und in Deutschland von ProSieben ausgestrahlt. Die Filmversion soll aber angeblich etwas bissiger werden als die Serie. Mit von der Partie sein wird aber auf jeden Fall die sprechende Katze Salem.

Wann die Produktion starten soll, ist derzeit noch nicht bekannt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.