Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Scarlett Johansson
Scarlett Johansson
© BANG Showbiz

"Ich bin keine Ausnahme":

Scarlett Johansson sorgt sich um ihren Körper

Obwohl die Schauspielerin allgemeinhin als Sexsymbol gilt, ist sie manchmal unzufrieden mit ihrer Figur

Scarlett Johansson wird manchmal wegen ihres Körpers von Unsicherheiten geplagt. Obwohl die Schauspielerin allgemeinhin als Sexsymbol gilt, ist auch sie - wie alle Frauen - manchmal unzufrieden mit ihrer Figur. Durch das rigorose Training zur Vorbereitung auf ihre Rolle in der Comicverfilmung "Marvel's The Avengers" erlangte sie jedoch Topform. "Jede Frau macht sich Sorgen um ihren Körper und ich bin keine Ausnahme. Aber ein Nebenprodukt davon, so viel Zeit im Fitnessstudio zu verbringen, ist es, dass man in einen Catsuit passt", freut sich die 27jährige in einem Interview mit der britischen Fernsehshow Daybreak.
Johansson spielt im Film die Auftragskillerin Black Widow, die "sehr biegsam und wild" ist. Deshalb musste die Hollywood-Schönheit eng mit ihrem Stunt-Double Heidi Moneymaker zusammenarbeiten, um alle Kampfszenen richtig zu machen. "Der Gedanke war, dass sie und ich eins werden und die Bewegungen des jeweils anderen anfangen und beenden können und alles andere dazwischen", erklärt die New Yorkerin. "Und das erfordert viel Training und Hingabe und es tut weh und es tut weh und es tut weh und dann tut es auf einmal nicht mehr weh und man macht es richtig und es ist ein toller Moment. Man fühlt sich, als ob man etwas Großes erreicht hat."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.